Heißer Sommer, heiße Brände

Auf Grund der heißen Sommertage und dem ausbleibenden Regen, war es nur eine Frage der Zeit bis sich die ersten Brände zeigen. So waren wir in den letzten Tagen an mehreren Löscheinsätzen bei Feld- und Waldbränden beteiligt.

Wir möchten auch auf diesem Weg darauf hinweisen, dass derzeit die Waldbrandstufe 5 ausgerufen ist.

  • Es ist verboten den Wald abseits von Waldwegen zu betreten! Vermeiden Sie daher von vornherein Wälder zu betreten bzw. zu befahren.
  • Sollten Sie einen Wald betreten, ist der Umgang mit offenen Feuern bzw. das Rauchen untersagt.
  • Vermeiden Sie offenes Feuer in der Nähe von Wäldern bzw. Feldern. Das Grillen und Rauchen ist in der Nähe von Wäldern ebenso untersagt.
  • Es ist verboten, brennende oder glimmende Gegenstände in der Landschaft und den angrenzenden Straßen zu entsorgen. Werfen Sie also keine brennenden Zigaretten aus dem Fahrzeug.
  • Parken Sie ihren PKW nicht auf trockenem Gras.
  • Melden Sie Brände oder Rauchentwicklungen umgehend der Feuerwehr unter der Telefonnummer 112.
  • Versuchen Sie nicht einen gesichteten Brand eigenständig zu löschen.

Wenn Alle mithelfen, kann der eine oder andere Brand verhindert werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.