Orkan Friederike

Auch die Feuerwehr Rodleben ist mit 26 Kameraden im Sturm- Einsatz gewesen. Insgesamt wurden 23 Einsatzstellen abgearbeitet, von denen die meisten umgestürzte Bäume waren. Danke an unsere fleißigen Einsatzkräfte und unserer tollen Versorgungsgruppe. Gut Schlauch!

Auch am nächsten Tag ging es für unsere Kameraden weiter. Auf dem Spitzberg sind noch einige Bäume lange nach dem Sturm auf den Weg gefallen.

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.