Einsatz am Bahndamm

Einsatz am 17.07.17

Brand Bahndamm

Wir wurden zu einem Bahndammbrand auf der Eisenbahnstrecke Rodleben-Zerbst alarmiert.
Auch einige Feuerwehren der Stadt Zerbst waren diesbezüglich im Einsatz.

Nachdem wir die Strecke abgefahren sind, sahen wir dass der Bahndamm an mehreren Stellen brannte. Da einige Einsatzstellen im Bereich Zerbst und einige im Bereich Rodleben lagen, wurde der Notfallmanager der Bahn zur Koordinierung hinzugezogen.

Unsere Einsatzstelle lag ca. in Höhe Bernsdorf. Dort brannten 300 Quadratmeter Ödland, welches wir mit einem Hochdrucklöschgerät ablöschten.

Die Strecke Dessau- Magdeburg war durch den Brandeinsatz ca. eine Stunde gesperrt.

 

Schreibe einen Kommentar