Verkehrsunfall B184

Einsatz Verkehrsunfall B184

Am Freitag gegen 23:30 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die B184 zwischen Rodleben und Zerbst alarmiert.

Nach eintreffen an der Einsatzstelle wurde der Fahrer bereits durch den Rettungsdienst versorgt und konnte ohne schweres Gerät aus dem Pkw gerettet werden. Der Rettungsdienst verbrachte den Patienten in eine Klinik.

Wir sicherten die Unfallstelle, beräumten die Fahrbahn von den Trümmen und nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe auf.
Gegen 02:00 Uhr konnten wir dann die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Schreibe einen Kommentar